Archiv der Kategorie: News

Völkl ISPO Party 2016

Am 24. Januar 2016 schmeißen Völkl und GoPro die legendĂ€re Ispo Party im MMA – Mixed Munich Arts – in MĂŒnchen.

An den Plattenspielern in der MMA Halle werden die berĂŒchtigten WAX WRECKAZ (Crispy Crust Records / Jeffrey’s – Mad Decent / Top Billin) ordentlich einheizen und im MMA Club sorgt das MMA Soundsystem fĂŒr ordentlich Wumme im Bauch.

 

Daten:
Datum: Sonntag, 24. JĂ€nner, 2016
Beginn: 21:00 h
Location: MMA – mixed munich arts | Katharina-von-Bora 8a |

ISPO Munich 2016

Alle Jahre wieder… *summ* Es ist soweit, die 2016er Ausgabe der ISPO Munich steht auf dem Programm. Vom 24. bis zum 27. Januar werden uns die Austeller aus aller Herren LĂ€nder prĂ€sentieren was wir in der kommenden Saison neues an Technik und Trends zu erwarten haben. WĂ€hrend ich letztes Jahr durch einen lĂ€ngeren Vorbericht geglĂ€nzt habe wird dieses Jahr die AnkĂŒndigung kĂŒrzer Ausfallen und dafĂŒr ein lĂ€ngerer Nachbericht folgen…hoffentlich =)

Informationen zu den Preisen, PlÀnen und Zeiten findet ihr auf der offiziellen ISPO Seite.

In diesem Sinne: Man sieht sich auf der ISPO!


signal

Schnell, Schneller, Heated Base

Es ist wieder soweit, die Jungs von Signal Snowboards rund um Dave Lee sind mit einer neuen Ausgabe von „Every Third Thursday“ am Start. Diesmal versuchen sie eine alte Idee, welche zu dem damaligen Zeitpunkt nicht realisierbar war, nochmal in die Tat umzusetzen. Dabei geht es um eine beheizbare Base. Wie, Warum und Was es sonst noch damit auf sich hat, erklĂ€rt Dave ausfĂŒhrlich im Video. Have Fun!

 

signal

Snowboard aus Papier. PAPIER!?!

Jep, richtig gelesen. Die Jungs von Signal Snowboards haben sich fĂŒr ihre neueste Ausgabe von „Every Third Thursday“ mal wieder was richtig abgefahrenes einfallen lassen. Ein Snowboard aus Papier bzw. Karton. Ohne Base, ohne Plastik, ohne Kante. Einfach nur Papier! UnterstĂŒtzt werden sie dabei von der Firma, welche die Kartons herstellt. Ob das ganze funktioniert hat seht ihr im Video.

Sochi Logo

Torstein Horgmo ist kaputt

Traurige Nachricht aus Sochi. Torstein Horgmo hat sich beim Slopestyle Training verletzt und musste ins Krankenhaus abtransportiert werden. Es besteht der Verdacht auf einen SchlĂŒsselbeinbruch.

Horgmo nach Sturz beim Slopestyletraining

Torstein Horgmo nach seinem Sturz (Quelle: Snowboarder MBM)

Laut MBM hat Torstein bei einem Hardway 270 auf ein Rail verkantet und ist mit der Schulter auf den Treppen neben der Rail eingeschlagen.  Damit wĂ€re Olympia fĂŒr Horgmosian bereits gelaufen bevor es richtig losgegangen ist. In diesem Sinne: Gute Besserung!